VURSCHT

Zutaten
250g Tofu

75ml Rapsöl

2 EL Kartoffelstärke

200 ml Wasser

4 EL Hefeflocken

2 TL Pfeffer

2 TL Salz

1 TL Koriander

3 TL Knoblauchgranulat

3 TL Zwiebelgranulat

1 TL Thai-Chili

3 EL Tomatenmark

1/4 TL Muskat

2 TL Smoked Paprikapulver
 10 Tropfen Liquid Smoke
300 g Seitan/Gluten

Zubereitung
Schnell und einfach
Ofen auf 180 Grad vorwärmen.
Tofu würfeln und mit allen Zutaten, außer dem Seitan in den Standmixer geben und cremig pürieren.


Nun den Mix mit dem Seitan in einer Schüssel zusammenfügen und gut durchkneten.
Aus dem Teig eine große Wurst formen und in Alufolie wie einen Bonbon einrollen. Zur Sicherheit ein zweites Mal einrollen, da sie gerne mal aufplatzt.
Die Wurst auf dem mittlere Blech 60 min. backen. Herausnehmen, abkühlen lassen und auspacken.
Fertig ist die 930g Mega-Vurscht!

Tipps
Wer es nicht so scharf mag, lässt einfach das Chili weg oder reduziert es.
Die Wurst schmeckt am besten, wenn sie 24 Std. durchzieht.
Lässt sich auch wunderbar einfrieren.

Update 16.08.2015
Man kann die Wurst auch sehr gut in Backpapier einwickeln und in ein feuchtes Geschirrtuch einpacken, die Enden mit Draht zuschnürren.
Besser für die Umwelt und Gesundheit!
vurscht

Advertisements

2 Gedanken zu “VURSCHT

  1. Pingback: Pizzawaffeln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s