Haferflockenbratling

Hier nun ein ganz einfaches und günstiges Rezept.
Hört sich jetzt nicht so spannend an, schmeckt aber super.
Warm aufm Burger oder kalt zum mitnehmen als Fingerfoot für zwischendurch, bei der Arbeit, Uni oder wo auch immer.

Zutaten

150 g Haferflocken, fein
300 ml Gemüsebrühe
1 mittelgroße Zwiebel (kleingeschnitten)
1 mittelgroße Karotte (geraspelt)
2 TL Senf
1 EL Hefeflocken
BBQ Gewürz
Smoked Paprika Pulver
5 Tropfen Raucharoma (wer mehr Rauchgeschmack haben will)
Salz und Pfeffer
Chilli

Zubereitung
Zwiebel in einer Pfanne glasig dünsten.
Gemüsebrühe und Haferflocken hinzugeben und aufkochen bis eine festere Masse entsteht.
In eine Schüssel geben und abkühlen lassen.
Alle weiteren Zutaten hinzufügen, kräftig würzen und alles gut durchkneten.
Mit feuchten Händen Bratlinge formen und in etwas Pflanzenöl von beiden Seiten goldbraun braten.

Bang, fertig!

P1020154

Advertisements

2 Gedanken zu “Haferflockenbratling

  1. Halli Hallo,

    hab ich heute ausprobiert- einfach, schnell und sehr lecker!

    Und sie fallen nicht auseinander – alleine das begeistert mich schon total 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s