Vegan Leber Ragout

Zutaten
150 gr dunkle Sojafilets (trocken)
125 gr Champions
2 Würfel Championbrühe
1 Zwiebel
1 TL Grillgewürz
Sojamehl
600 ml Wasser
Olivenöl
Salz & Pfeffer

Zubereitung
Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Die Sojafiets in Wasser aufkochen, unter kaltem Wasser auswaschen und dann ausdrücken.
Die Filets mit einem Würfel Brühe und 1 TL Salz aufkochen und für 20 min ruhen lassen.
In der Zwischenzeit die Champions vierten.
Die Zwiebel in der Hälfte teilen und die Hälften in Scheiben schneiden.

In einem Topf 3 EL Olivenöl mit 3 EL Sojamehl vermischen und erwärmen bis es eine braune Farbe annimmt und es nach Popkorn riecht. 😉
Wasser, Grillgewürz und ein wenig Pfeffer aus der Mühle hinzufügen und aufkochen.
Nach Bedarf die Soße mit weiterem Sojamehl ein wenig andicken.

Die Filets in einem Sieb abgießen, ausdrücken und mit den Champions, Zwiebeln und der Soße in einer Auflaufform vermengen.

Deckel drauf und bei 200 Grad für 40-50 min garen.

Mit Reis servieren.

Schmeckt einfach hervorragend!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s