Cremige Nudel-Hack-Pfanne

Eine cremige Nudelpfanne, das muss man sich auch mal gönnen.
Bin nicht so der Herr der großen Worte, also hier ist das Rezept. 😉

Zutaten
200 gr fertiges Sojahack
1 große Zwiebel (klein geschnitten)
3 Karotten (in Scheiben geschnitten)
100 g Erbsen
1 kl Dose Mais
100 g grüne Bohnen (klein geschnitten)
100 g Steinpilze (geht natürlich auch mit anderen)
4 Knoblauchzehen (gepresst)
400 g passierte Tomaten
200 ml Hafersahne
1 Würfel Championbrühe (wenn nicht nur Hand, Gemüsebrühe)
Salz & Pfeffer
Gewürze nach eigenen Geschmack

250 g Nudeln

Zubereitung
Nudeln nach Packungsangaben kochen.

Das Sojahack, Karotten und die Zwiebel mit Salz & Pfeffer kräftig würzen und in einer Pfanne anbraten.
Alle weiteren Zutaten bis auf die Sahne hinzufügen, aufkochen und ca. 10 min köcheln lassen.
Sahne hinzugeben, alles gut würzen und kurz weiterköchelnd lassen.
Die gekochten Nudeln in die Pfanne geben und unterrühren, 5 min weiter köcheln, fertig!

14141609_1435405869809840_6859425748653638746_n

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s