PIZZA

Eigentlich wollte ich heute Seitan im Glas machen, aber im Backofen hat es dann den Deckel in die Luft gejagt. Der Ofen sah aus wie nach einem Bombeneinschlag, trotzdem konnte ich noch was vom Seitan retten.
Kurz überlegt was man mit den Resten anstellen könnte und da kam mir Pizza in den Kopf.

Also schnell ein Pizzateig gemacht, Tomatenmark draufgeschmiert und veganen Käse drüber gestreut.
Den Seiten, Knoblauch, eine Zwiebel und Spinat in einer Pfanne angebraten.
Alles rauf auf die Pizza, bisschen extra Käse und Chilli und rein in den Ofen!
Super lecker!

Zutaten für den Boden
250 gr Mehl
90 ml lauwarmes Wasser
1/2 Päckchen Trockenhefe
1 TL Zucker
2 EL Pflanzenöl
1 TL Salz
Grillgewürz

Zubereitung
Wasser, Hefe und Zucker in einem Glas vermischen und 15 min stehen lassen.
Alle Zutaten vermischen und durchkneten.
Teig ausrollen und nach Lust belegen.
Bei 250 Grad 10 min backen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s