PIMP MY DOGFOOD

Da unser Hund hin und wieder Trockenfutter langweilig findet, koche ich ihm ab und an mal was, um das Trockenfutter aufzupimpen.
Super einfach und schnell zubereitet. Wer will kann es aber auch selber essen. 😉

Zutaten
1 dl rote Linsen (80 gr)
1 dl Haferflocken (45 gr)
5 dl Wasser (500 ml)
1 dl gehackter Spinat, gefroren (50 gr)
1 geriebene Karotte
½ geriebener Apfel
1 Würfel Gemüsebrühe

Zubereitung
Linsen, Gemüsebrühe und Wasser in einen Topf geben und die Linsen weichkochen.
Alle weiteren Zutaten hinzufügen und ca. 10 min köcheln lassen.
Abkühlen lassen und fertig zum Verzehr!

Tipp
Ich koche immer eine sehr große Portion, fülle alles in Einweckgläser und koche diese dann ein.
So hat man immer schnell was zur Hand.

Advertisements

2 Gedanken zu “PIMP MY DOGFOOD

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s